Maria, es schmeckt mir!

Pasta & Reis

Spaghetti mit karamellisierten Zitronen

Spaghetti mit karamellisierten Zitronen

Wahrscheinlich hast du bereits Rezepte, die du kurzfristig aus dem Handgelenk zaubern kannst, stimmt’s? Mit einigen Grundzutaten im Haus ist das auch gar kein Problem. Die Spaghetti mit karamellisierten Zitronen benötigen ebenfalls nur ein paar Basiszutaten und heraus kommt ein schnelles und extrem köstliches Sommergericht. Gefunden hat das Rezept mein Mann auf der Website der […] Weiter lesen…

Schnelle Lasagne mit Crème fraîche

Schnelle Lasagne mit Creme fraiche

Manchmal muss es einfach schnell gehen! Wenn man abends müde von der Arbeit nach Hause kommt, hat man meistens weder Zeit noch Lust, um aufwändige Gerichte zu kochen. Um allen Familienmitgliedern gerecht zu werden, fällt dann die Entscheidung oft auf Pasta – in welcher Form auch immer – denn die mag eigentlich jeder. Zumindest kenne […] Weiter lesen…

Allgäuer Käsespätzle mit Röstzwiebeln

Was kommt einem in den Sinn, wenn man Allgäuer Käsespätzle hört? Bei mir schiebt sich sofort das Bild eines herrlichen, schneebedeckten Bergpanoramas vor die Augen. Wir sitzen mit Freunden auf der Sonnenterrasse einer urigen Hütte auf über 2000 m Höhe, die wir mit einem „Einkehrschwung“ angesteuert haben. Kristallklare Luft, strahlende Wintersonne, schneebedeckte Berge ringsum, Lachen […] Weiter lesen…

Soße Bolognese

Soße Bolognese

Es war einmal … ach ja, so beginnen alle Märchen. Es war einmal vor langer, langer Zeit, da wurden wir von einer lieben Nachbarin zum Abendessen eingeladen. Sie kochte für uns ein italienisches Abendessen, das mich total verzauberte! Ich war noch jung damals in den frühen 1990ern, und italienisch kochen konnte ich noch nicht. Denn […] Weiter lesen…

Pasta mit Kürbis

Pasta mit Kürbis

Der Herbst ist orange! Nicht nur die Blätter an den Bäumen schimmern in vielen warmen Farbtönen, auch an den Straßenrändern sieht man riesige orange Farbkleckse, die sich, wenn man näher kommt, als aufgestapelte Kürbis-Berge entpuppen. Als ich vor langer Zeit einmal, das muss wohl 20 Jahre her sein, zu meinem Geburtstag eine Indische Kürbissuppe für […] Weiter lesen…

Spaghetti mit Tomaten und Mozzarella heiß-kalt serviert

Spaghetti mit Tomaten und Mozzarella heiß-kalt

Wenn die Zeit zum Kochen mal wieder knapp, der Hunger aber umso größer ist, dann will man keine Experimente wagen. Deshalb fällt die Wahl ziemlich häufig auf Pasta, stimmt’s? Gott sei Dank gibt es ja eine schier unendliche Zahl von Rezepten mit den italienischen Teigwaren und vermutlich hat jede Familie ihre eigenen Lieblingsrezepte. Trotzdem freut […] Weiter lesen…

Spaghetti aglio e olio

Nudeln sind nicht nur die Nationalspeise der Italiener, auch hierzulande gehören sie zu den absoluten Lieblingsgerichten. Die langen, dünnen Spaghetti stehen dabei ganz oben auf der Pasta-Hitliste! Zum Essen braucht man dafür nur ein Werkzeug, nämlich die Gabel! Wie man Spaghetti  richtig isst? Ganz einfach: man setzt sie leicht schräg am Tellerrand auf und dreht […] Weiter lesen…

Ligurische Nudeln

Ligurische-Nudeln

Nachdem ich vor ein paar Tagen HIER ein Pesto-Rezept gepostet habe, gibt es heute ein passendes Gericht dazu: Ligurische Nudeln! Meine Freundin Luise hat mich mal ganz spontan zum Mittagessen zu sich nach Hause eingeladen. Zu dieser Zeit kochte sie meistens vegetarisch oder vegan. An dem Tag gab es bei ihr Ligurischen Nudeln. Von diesem Pasta-Gericht hatte […] Weiter lesen…

Würziges Chorizo-Risotto mit Lauch

Chorizo-Risotto - Chorizo-Risotto-4.jpg

Risotto erinnert, genau wie Pasta, Pizza oder Eiscreme, an Italien, an Sonne und laue Sommerabende. Aber was ist mit Chorizo, dieser würzig-scharfen rohen Paprikawurst? Hier finden wir uns gedanklich eher in Spanien oder Portugal wieder. In Spanien hat sie häufig ihren Auftritt als wichtige Tapas-Zutat. Aber sie ist auch sonst sehr vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in […] Weiter lesen…

Spaghetti alla Carbonara

Spaghetti-alla-Carbonara-3.jpg

Spaghetti alla Carbonara gehören zweifelsohne zu den beliebtesten Pasta-Gerichten überhaupt. Um den Ursprung des Gerichts ranken sich jedoch viele Mythen. Die bekannteste besagt, dass Köhler im 1500 km langen Apenninen-Gebirgszug während der Arbeitspausen Pasta mit gebratenem Bauchspeck (Pancetta) und Pecorino mischten. Im römischen Dialekt nennt man einen Köhler oder Kohlenhändler „Carbonaro“. Übersetzt bedeutet „alla carbonara“ also „nach […] Weiter lesen…