Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Würzig und herzhaft aus dem Backofen (vegan)

by Maria
165 views

Der im Backofen geröstete Blumenkohl mit Harissa ist außen schön knusprig und innen ganz zart mit ordentlich viel Geschmack. Eine tolle vegane Hauptspeise wenn du weniger tierische Produkte essen möchtest, schmeckt aber auch als Beilage zu Fisch oder gegrilltem Hähnchen.  

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Blumenkohl ist ja überhaupt ein sehr beliebter Fleischersatz und das kann ich auch verstehen, denn wenn er im Ofen gebacken wird, denn bilden sich köstliche Rostaromen, die ein bisschen an kurzgebratenes Fleisch erinnern.

An sich ist der knuffige weiße Kohl ein blasser Geselle, dabei aber unglaublich wandlungsfähig. Ja fast wie ein Mannequin, das ein unauffälliges Gesicht hat, mit dem richtigen Make-Up aber einfach atemberaubend aussieht, so wandelt sich auch der Blumenkohl mit den passenden Gewürzen zu einem sensationelles Gericht.

Blumenkohl

Blumenkohl ist sehr beliebt

Eines der meistgeklickten Gerichte auf meinem Blog ist der geröstete Blumenkohl aus dem Backofen, ein ganz einfaches Rezept. Dass der Blumenkohl so beliebt ist, wundert mich aber nicht, denn es gibt gleich mehrere Gründe dafür:

  • Blumenkohl hat eine lange Saison, von April bis November kommt er frisch zu uns.
  • Er kommt aus heimischem Anbau, hat also keine langen Transportwege hinter sich.
  • Ist gesund und preiswert.
  • Und sehr wandlungsfähig.

Das sind alles echte Pluspunkte, findest du nicht auch?

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Blumenkohl ist unglaublich vielseitig

Die Zeiten, als Blumenkohl bis zur Unkenntlichkeit verkocht wurde, sind ja Gott sei Dank vorbei. Bei meinem heutigen Rezept habe ich mich an Ottolenghis Rezept für Roasted Cauliflower With Harissa Chili Oil orientiert. Sein Rezept habe ich jedoch etwas vereinfacht und vor allem entschärft (denn so scharf wie er kocht, das bekommt den wenigsten von uns).

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Mit Harissa Chili-Öl kommt die Schärfe

Für dieses Rezept brauchen wir rote Harissa-Paste. Ich habe gekauftes aus dem Glas verwendet, das bekommst du in jedem gut sortierten Supermarkt. Ottolenghi macht die Paste selber, doch die wäre sogar mir zu scharf – und ich vertrage Schärfe ziemlich gut. Beim Harissa kannst du dich nach deinem Geschmack orientieren und tastest dich am besten vorsichtig an die richtige Menge heran. Mein Rezept hat eine leichte Schärfe, aber nicht so wild. Falls Kinder mitessen, willst du vielleicht die Menge trotzdem nochmals reduzieren.

Chiliöl für den gerösteten Blumenkohl mit Harissa

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa ist vegan

Der geröstete Blumenkohl mit Harissa schmeckt mir einfach als veganes Hauptgericht, eine Schüssel frischer Salat für extra Vitamine passt gut dazu oder frisches Baguette.😀 Wenn es etwas gehaltvoller sein soll, dann kannst du zusätzlich noch Kartoffelpüree dazu reichen. 

Hähnchenschenkel passen gut dazu

Falls du gerne eine Fleischbeigabe haben möchtest, dann machst du folgendes:

Teile den Blumenkohl in größere Spalten, damit er länger braucht bis er fertig ist. Schiebe auf dem zweiten Blech zusätzlich marinierte Hähnchenschenkel in den Ofen und backe beides gleichzeitig. 

Blumenkohl

Für das Rezept brauchst du folgende Zutaten:

Obst & Gemüse
Gemüse

Blumenkohl
Zwiebeln
Zitrone
Knoblauch

Vorratsschrank
Vorratsschrank

Rote Harissa-Paste (Glas)
Tomatenpüree
Zucker, Salz
Olivenöl

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa - so geht's:

  1. Entferne vom Blumenkohl den Strunk und die Blätter (ein paar kleine kannst du dran lassen, die schmecken ebenfalls lecker). Leg ihn dann für zehn Minuten kopfüber in eine Schüssel mit kaltem Wasser, damit evtl. versteckte kleine Insekten rauskommen.
  2. Schneide nun den Blumenkohl in der Mitte durch und dann in große Stücke. Die Zwiebeln schneidest du in Spalten.
  3. Für das Chili-Öl gibst du die Harissapaste, Tomatenpüree, Knoblauch, Salz, Zucker und Olivenöl in eine Schüssel und verrührst alles mit dem Schneebesen. Die Schärfe kannst du durch mehr oder weniger Harissa anpassen.
  4.  Leg den Blumenkohl und die Zwiebeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Schütte das Chili-Öl drüber und massiere es ein wenig in das Gemüse ein (am besten machst du das mit den Händen, vielleicht willst du Einmal-Handschuhe dazu benutzen).
  5. Schieb das Blech in den vorgeheizten Ofen und brate den Blumenkohl mit den Zwiebeln braun und knusprig, das dauert ca. eine halbe Stunde (nach 20 Minuten wendest du das Gemüse einmal).
  6. Hol das Blech aus dem Ofen, mische alles nochmals gut durch und serviere das Gemüse mit dem Würzöl auf einer großen Platte. Gib noch ein wenig Zitronensaft drüber und bestreue den gebratenen Blumenkohl nach Belieben mit frischem Koriander.
Chiliöl für den gerösteten Blumenkohl mit Harissa
Blumenkohl
Blumenkohl und Zwiebeln mit Harissa
Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Das passt zum gebratenen Blumenkohl:

  • Ein knackiger Salat.
  • Kartoffelpüree.
  • Frisches Baguette.
  • Hähnchenschenkel aus dem Backofen.
Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Noch mehr Ideen, die dir gefallen könnten:

Wenn du dich und deine Lieben nach einem langen Tag so richtig verwöhnen möchtest, dann probiere doch mal mein einfaches Blumenkohl-Curry mit Linsen. Ein unkompliziertes Curry-Rezept, das in nur 25 Minuten fertig ist.

Das Kartoffel-Karotten-Masala, diese fantastische Gemüsepfanne auf indische Art, kommt mit wenigen Basiszutaten aus und wird durch die richtigen Gewürze zum großartigen Genuss

Kartoffel-Karotten Masala
Asiatische & Curry Rezepte

Kartoffel-Karotten-Masala (vegan)

Das Kartoffel-Karotten Masala ist eine wunderbare Gemüsepfanne, die satt macht und in maximal einer halben Stunde fertig auf dem Tisch steht. Ob als gesundes Mittagessen oder Abendessen, dieses Masala schmeckt

Zum Beitrag »

Rezept für Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Blumenkohl und Zwiebeln werden mit Harissa-Würzöl im Ofen knusprig braun gebraten. Ein köstliches veganes Hauptgericht.
No ratings yet
Rezept drucken Rezept bewerten
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Zeit gesamt: 45 Minuten
Portionen: 2 Personen

Dafür brauchst du:

Backblech

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Zitrone - Saft davon
  • frischer Koriander

Chili-Öl

  • 30 g Harissa-Paste
  • 1 Essl. Tomatenpüree
  • 1 Teel. Zucker
  • ½ Teel. Salz
  • 100 ml Olivenöl

Anleitung

Vorbereitung

  • Heize den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vor und leg ein Backblech mit Backpapier aus. (Hinweis: Falls du eine größere Menge zubereitest, brauchst du 2 Backbleche.)
  • Vom Blumenkohl den Strunk und die Blätter entfernen (ein paar kleine kannst du dran lassen, die schmecken gut), dann für zehn Minuten kopfüber in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen, damit evtl. versteckte kleine Insekten rauskommen.
    Blumenkohl
  • Schneide den Blumenkohl zuerst in der Mitte durch, in Spalten und dann in große Stücke. Die Zwiebeln schneidest du in Spalten.
    Blumenkohl

Für das Chili-Öl

  • Harissa-Paste, Tomatenpüree, Knoblauch, Salz, Zucker und Olivenöl in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.
    Chiliöl für den gerösteten Blumenkohl mit Harissa

Zubereitung

  • Blumenkohl und Zwiebeln kommen jetzt auf das Backblech. Verteile das Chili-Öl gleichmäßig drüber (evtl. mit den Händen einmassieren). Dann kommt das Blech in den vorgeheizten Ofen. Dort wird der Blumenkohl mit den Zwiebeln braun und knusprig gebraten, das dauert ca. eine halbe Stunde (nach 20 Minuten drehst du das Gemüse einmal um).
    Gerösteter Blumenkohl mit Harissa
  • Am Ende der Backzeit mischst du das Gemüse auf dem Blech nochmals gut mit dem Chili-Öl und gibst dann alles auf eine Servierplatte. Zum Schluss kommt noch ein wenig Zitronensaft drüber. Serviere den gebratenen Blumenkohl nach Belieben mit frischem Koriander.
    Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

TIPP

Der geröstete Blumenkohl mit Harissa schmeckt auch sehr gut als Beilage zu Geflügel, Fisch oder gegrilltem Fleisch. In dem Fall reicht die Menge für 4 Personen.  

Eigene Notizen

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den gerösteten Blumenkohl mit Harissa ausprobiert hast, freue ich mich riesig über deine Rückmeldung und eine Bewertung mit Sternen. ⭐

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist. Nutze einfach das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und das Rezept zu bewerten. Deine Tipps und Erfahrungen sind sehr herzlich willkommen. 💕

Maria es schmeckt mir Signatur
Gerösteter Blumenkohl mit Harissa

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*