Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Saftig, aromatisch, lecker!

by Maria
362 views
Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Als das Wetter in den letzten Wochen so schön war, haben wir mehrmals den Gasgrill eingeheizt. Der Mann im Haus liebt Steaks und die grillt er einfach perfekt! Ich mag gerne Gemüse und Hähnchenfleisch und wollte auch mal Spieße grillen und so hatte ich die Idee zu den marinierten Hähnchenspießen vom Grill.

Für die Hähnchenspieße habe ich das Fleisch für eine Stunde in einer würzige Marinade eingelegt, dadurch hat es einen ganz tollen Geschmack bekommen. Mein Mann hat die Spieße anschließend  gegrillt, Fleisch und Gemüse waren butterzart und aromatisch (er kann es einfach am besten👍). Wir hatten eine große Schüssel Salat dazu und Baguette. Eine Sauce habe ich dabei gar nicht vermisst,

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Die Marinade macht das Fleisch zart und aromatisch

Der Zitronensaft in der Marinade macht das Fleisch zart, Knoblauch, Curry und Paprikapulver schenken einen tollen Geschmack. Wenn es ein bisschen scharf sein darf, dann verwende am besten Chiliflakes, man kann sie besser dosieren als Chilipulver und die Flakes sehen auch noch hübsch aus. Das Öl in der Marinade legt sich auf die Oberfläche und schützt das Fleisch vor dem Austrocknen.

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Marinade

Tierwohl ist mir wichtig

Auch wenn ich nicht vegetarisch esse, liegt mir das Wohl der Tiere am Herzen, deshalb kaufe ich kein Billig-Fleisch. Ich liebe Hähnchenfleisch, aber Bio-Hähnchenfleisch ist leider sehr teuer, deshalb weiche ich manchmal auf die Haltungsform 3 oder 4 aus, die man im Supermarkt findet. Haltungsform 1 und 2 lasse ich jedoch liegen.

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Making-Of

Die Hähnchenspieße müssen auf den Grill

Ich habe die Hähnchenspieße zweimal zubereitet: Das 1. Mal auf dem Grill, das war perfekt.👍 Weil sie uns so gut geschmeckt haben, habe ich sie bald darauf nochmals vorbereitet. Doch leider hat das Wetter kurzfristig umgeschlagen und bei Regen konnten wir natürlich nicht grillen. Die Spieße waren aber schon gesteckt, was tun? 

Die Spieße in der Pfanne braten hat leider nicht funktioniert, weil Fleisch und Gemüse eine etwas unterschiedliche Größe hatten und deshalb nicht alle Stücke Pfannenkontakt abbekommen haben. Ich habe am Ende Fleisch und Gemüse vom Spieß geholt und alles direkt in der Pfanne fertig gebraten, das hat auch gut geschmeckt. Aber mein Tipp: Auf gutes Wetter warten und den Grill einheizen.😎 

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Für die marinierten Hähnchenspieße vom Grill brauchst du folgende Zutaten:

Fleisch
Fleisch

Hähnchenbrust
Bacon

Obst & Gemüse
Gemüse

Rote Paprikaschote 
Zucchini
Zitronensaft
Knoblauch

Vorratsschrank
Vorratsschrank

Speiseöl
Curry
Paprikapulver mild
Chiliflakes (optional)
Salz & Pfeffer

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - so geht's:

  1. Bereite die Marinade zu und mische sie mit den in Stücke geschnittenen Hähnchenfilets. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen (gerne auch länger).
  2. Schneide die Zwiebel in Spalten, die Paprikaschote in Stücke und die Zucchini in ca. 1,5 cm dicke Scheiben sowie jede Scheibe Bacon in 4 Teile.
  3. Auf jeden Spieß spießt du nun abwechselnd die abgetropften Fleischwürfel, Gemüse und Bacon auf (den Bacon umschlagen, damit er hält). Bestreiche alles mit der restlichen Marinade.
  4. Grille die Spieße auf dem vorgeheizten Grill bei mittelstarker Hitze ca. 10-15 Minuten. Nach Belieben kannst du sie auf indirekter Hitze noch ein paar Minuten rasten lassen, aber nicht zu lange, damit das Fleisch nicht trocken wird.
Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Making-Of
Die Hähnchenfilets in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden, in eine Schüssel geben.
Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Zutaten
Marinierte Hähnchenspieße vom Grill -Making-Of

Tipps zur Zubereitung

Falls du Holzstäbchen verwendest, legst du sie am besten vorher ca. 1 Stunde in kaltes Wasser. So kann sich das Holz vollsaugen und verbrennt nicht so leicht. Lass kurz vor dem Bestücken die Oberfläche leicht abtrocknen.

Hähnchenfleisch muss durchgebraten sein, lass es trotzdem nicht länger als notwendig auf dem Grill, damit es nicht trocken wird. 

Diese Beilagen schmecken dazu:

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill -Making-Of

Grillst du gerne? Dann gefallen dir vielleicht auch diese beiden Rezepte:

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade kommt bei uns im Sommer häufig den Tisch. Wir lieben dazu meine fruchtige Mango-Paprika-Salsa.

Wenn du Burger liebst, dann musst du unbedingt die Rindfleisch-Burger mit selbstgemachten Rub probieren. Dazu schmeckt Cole-Slaw, der amerikanische Krautsalat besonders gut.

Rezept für marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

5 von 2 Bewertungen
Rezept drucken Rezept bewerten
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Marinier-Zeit: 1 Stunde
Zeit gesamt: 1 Stunde 45 Minuten
Portionen: 4 Spieße

Dafür brauchst du:

Grill und Grillspieße

Zutaten

Für die Marinade

  • 1 Essl. Zitronensaft
  • 5 Essl. gutes Speiseöl
  • 1 Knoblauchzehe - durchgedrückt oder fein gehackt
  • 1 Teel. Currypulver
  • 1 Teel. Paprikapulver, mild
  • ½ Teel. Chiliflakes - (optional)
  • ½ Teel. Speisesalz
  • Pfeffer aus de Mühle

Alle weiteren Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet - in ca. 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 4 Scheiben Bacon - jede Scheibe in 4 Teile geschnitten
  • 1 Zwiebel - in 8 Spalten geschnitten
  • ½ rote Paprikaschote - in ca. 8 gleichgroße Stücke geschnitten
  • 1 kleine Zucchini - in ca. 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten

Anleitung

Vorbereitung

  • Alle Zutaten für die Marinade in einer kleinen Schüssel verrühren.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Marinade
  • Die Hähnchenfilets in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden, in eine Schüssel geben. Die Marinade über die Hähnchenfilets gießen und gut vermischen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 1 Stunde (gerne auch länger) in den Kühlschrank stellen.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Making-Of
  • Zwiebel in 8 Spalten schneiden, Paprikaschote in Stücke und Zucchini in ca. 1,5 cm dicke Scheiben.
    Die Hähnchenfilets in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden, in eine Schüssel geben.
  • Jede Bacon-Scheibe in 4 Stücke schneiden und so umschlagen, dass sie auf dem Spieß halten.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill - Zutaten

Zubereitung

  • Auf jeden Spieß abwechselnd die abgetropften Fleischwürfel, Gemüse und Bacon aufspießen und alles mit der restlichen Marinade bestreichen.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill -Making-Of
  • Auf dem vorgeheizten Grill bei mittelstarker Hitze insgesamt ca. 10-15 Minuten grillen. Die Spieße wenden, sobald das Fleisch nicht mehr am Rost klebt und dann von allen Seiten fertig braten. Zum Schluss ein paar Minuten auf indirekter Hitze rasten lassen.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill -Making-Of
  • Zu den Hähnchenspießen schmeckt ein knackiger Salat und Baguette oder Pommes.
    Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

TIPP

Falls du Holzspieße verwendest, lässt du sie am besten vorher 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen, dann verbrennen sie nicht so leicht auf dem heißen Grill.

Eigene Notizen

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Marinierte Hähnchenspieße vom Grill

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du die marinierten Hähnchenspieße vom Grill ausprobiert hast, freue ich mich riesig über deine Rückmeldung und eine Bewertung mit Sternen. ⭐

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist. Nutze einfach das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und das Rezept zu bewerten. Deine Tipps und Erfahrungen sind sehr herzlich willkommen. 💕

Maria es schmeckt mir Signatur

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

2 Kommentare

Karin Weber 6. Juli 2022 - 11:06

Liebe Maria,
diese Hähnchenspieße sind genial und haben im Kreise unserer Familie großen Anklang gefunden. Sehr saftig und zart und die Marinade hat so etwas spezielles ohne Aufdringlich zu schmecken. Wir haben sie natürlich auch auf dem Grill gemacht und werden das sicher jetzt öfter machen, zumal meine Tochter z. B. keine Würstl mag.
Liebe Grüße
Karin

Antwort
Maria 6. Juli 2022 - 15:38

Ich hoffe, wir haben diesen Sommer noch viele Tage, an denen wir grillen können liebe Karin. Wie schön, dass die Hähnchenspieße auch bei deiner Tochter gut ankommen, das freut mich!😊🍀💕
Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort