Obatzda mit Birne

Eine elegante Variation des Biergarten-Klassikers

by Maria

Obatzda kennt man, er schmeckt deftig und gut und wir bestellen ihn gerne im Biergarten. Dieses Rezept für Obatzda mit Birne wirst du im Biergarten vermutlich nicht bekommen, denn es ist eine außergewöhnliche Variation des Klassikers. Das Rezept stammt von Schuhbeck und du solltest es unbedingt ausprobieren, es lohnt sich! Wenn ich gebeten werde, etwas zum Buffet mitzubringen, ist es fast immer nur dieses Rezept: Obatzda mit Birne.

Obatzda mit Birne

Radeln im Sommer macht Spaß, ganz besonders, wenn das Ziel ein schattiger Biergarten ist! Unter alten Kastanienbäumen lassen sich eine kühle Mass Bier oder ein Radler bzw. Russ (Weißbier-Limo-Gemisch) wunderbar genießen.🍺 Und für den Hunger genehmigen wir uns eine zünftige Brotzeit. Dazu gehört Obatzda mit Bauernbrot oder frischen Brezen, Radi (Rettich) sowie eine schöne Wurst- oder Käseplatte. Ach ja, das ist bayerische Gemütlichkeit wie wir sie lieben!

Obatzda mit Birne

Zur bayerischen Brotzeit gehört Obatzda

Beim Obatzden gibt es unzählig viele Varianten. Neben mehr oder weniger reifem Camembert kommen bei den meisten Rezepten Butter sowie Zwiebeln und Kümmel und oft auch ein Schuss Bier dazu. Der herzhaft-cremige Biergartenklassiker schmeckt aber nicht nur unterschiedlich, er hat auch – je nach Region – andere Namen: Angebatzter, Angedrückter, Vermischter oder sogar Gerupfter wird er auch genannt. 

Obatzda mit Birne - eine köstliche Variation des Biergarten-Klassikers

Weil ich immer gerne neue Geschmackskompositionen ausprobiere, hat mich die Variation mit Birne sofort neugierig gemacht. Entdeckt habe ich das Rezept für Obatzda mit Birne schon vor vielen Jahren in einem meiner Kochbücher von Alfons Schuhbeck. Vom Ergebnis war ich total begeistert! Besonders toll finde ich die leichte Süße durch die Birnenstücke und die Croutons verleihen dem Obatzden zusätzlich noch einen tollen Crunch. Inzwischen habe ich ihn schon sehr oft zubereitet, er ist schön cremig und je nach Alter des Camemberts mehr oder weniger würzig. Obatzda mit Birne ist definitiv meine Lieblingsvariante des traditionellen bayerischen Biergarten-Klassikers. 

Obatzda mit Birne

Obatzder schmeckt am allerbesten an der frischen Luft

Auch wenn Obatzder am allerbesten an der frischen Luft schmeckt, brauchst du dafür nicht unbedingt in den Biergarten zu radeln. Du kannst ihn auch ganz einfach selber machen und daheim genießen! Hol dir frische Brezen oder Bauernbrot vom Bäcker, schenk dir ein kühles Getränk ein und setze dich an ein schattiges Plätzchen in den Garten oder unter den Sonnenschirm auf dem Balkon. Sollte etwas übrig bleiben ist das gar kein Problem, abgedeckt im Kühlschrank schmeckt er auch noch am nächsten Tag.

Selbstgemacht schmeckt Obatzder am allerbesten

Vielleicht hast du Obatzden schon im Discounter entdeckt? Ich weiß nicht, ob du das Risiko eingehen solltest… Aber so einen guad‘n wie diesen findest du sowieso nirgends zu kaufen, den musst du schon selber machen! Weil das ganz einfach geht und er in nur 20 Minuten fertig ist, ist das auch gar kein Problem!

Ein weiteres tolles Biergarten-Rezept

Wenn es heiß ist, mag man gerne etwas Kaltes zum Essen. Der Wurstsalat nach Schweizer Art schmeckt klasse, macht satt und ist ebenfalls ruckzuck fertig.

Rezept für Obatzda mit Birne

Obatzda mit Birne

Obatzda mit Birne

Eine besonders feine und elegante Variante des Biergarten-Klassikers. Beliebt auf jedem Buffet oder für die Brotzeit zu Hause.
5 von 2 Bewertungen
Rezept drucken Rezept bewerten
Vorbereitung: 20 Minuten
Zeit gesamt: 20 Minuten
Portionen: 4 Personen

Zutaten

Für die Croûtons

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Essl. Öl
  • 1 Essl. Butter

Für den Obatzdn

  • 250 g Camembert - (Zimmertemperatur)
  • 250 g Frischkäse
  • 2 Essl. Williamsgeist
  • ca. 4 Essl. Sahne
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • ½ reife aber feste Birne
  • Salz, Cayennepfeffer, gemahlener Kümmel

Anleitung

Für die Croutons

  • Toastbrot entrinden und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, die Brotwürfel bei mittlerer Hitze hell rösten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für den Obatzdn

  • Camembert klein schneiden (wenn er sehr reif und weich ist, kannst du ihn auch mit der Gabel zerdrücken). In einer Schüssel mit dem Frischkäse, Williamsgeist und Sahne cremig verrühren.
  • Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Birne schälen, Kerngehäuse entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Die Birnenwürfel und die Frühlingszwiebeln unter die Käsemasse heben. Mit Salz, Cayennepfeffer und gemahlenem Kümmel abschmecken.
  • Mit den Croutons bestreuen und mit frischem Bauernbrot oder Brezen servieren.
    Lass dir den Obatzdn recht gut schmecken.

TIPP

Dieser elegante und sehr schmackhafte Obatzde ist begehrt auf jedem Buffet. Die Kombination mit süßer Birne schmeckt sensationell.

Eigene Notizen

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den Obatzdn mit Birne ausprobiert hast, freue ich mich riesig über dein Feedback und eine Bewertung mit Sternen. ⭐ Nutze dafür einfach das Kommentarfeld weiter unten.

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist, deine Erfahrung und auch Tipps sind sehr herzlich willkommen. 💕

Maria es schmeckt mir Signatur

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild bei Pinterest pinnen.💛

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

4 Kommentare

Helena 6. Juli 2021 - 19:56

Liebe Maria, vielen Dank für dieses delikate und zudem noch einfaches Gericht. Seit wir aus Bayern weggezogen sind, ist es schwierig geworden mit einer bayrischen Brotzeit im Biergarten. Jetzt kann ich dieses Gefühl auf die heimische Terrasse holen ?

Antwort
Maria 6. Juli 2021 - 20:49

Wie schön, dass du bei mir ein Gericht aus deiner bayerischen Heimat gefunden hast liebe Helena, das freut mich sehr. Den Obatzd’n habe ich schon öfters als Beitrag für ein Buffet mitgebracht, die Variation mit Birne bringt so eine frische Note mit, die immer sehr gut ankommt.
Hast du schon gesehen? In der Kategorie „Länderküche“ findest du noch mehr alpenländische Gerichte, vielleicht gefällt dir ja das eine oder andere Rezepte?
Liebe Grüße und weiterhin viel Inspiration auf meinen Seiten wünscht dir Maria.?

Antwort
Ulla 15. August 2020 - 12:06

Mir schmeckt der Obatzda vom Tölzer Käsladen sehr gut.
Für uns 2 Personen lohnt sich das selber machen fast nicht, probiert habe ich es schon. Zum Rad fahren als Brotzeit wäre es mir auch zu geruchsintensiv.

Antwort
Maria 16. August 2020 - 14:20

Es gibt so viele Obatzda-Rezepte und ich bin mir sicher, dass das vom Tolzer Käsladen ganz toll schmeckt. Die Variation mit Birne allerdings wirst du kaum irgendwo finden, ist schon etwas ganz Besonderes.
Liebe Grüße, Maria

Antwort