Grüner Spargel mit Parmesan-Kruste

by Maria
8.440 views
Grüner Spargel mit Parmesankruste

Als ich meine Rezepte durchgeschaut habe, habe ich mit Schrecken festgestellt, dass ich bis jetzt kaum Spargelrezepte in meiner Datenbank habe. 😲 Nun sind wir aber mitten in der Spargel-Saison, deshalb musste natürlich unbedingt ein Rezept mit den gesunden Stangen her. Heute gibt es deshalb ein Rezept für grünen Spargel mit Parmesankruste. Schmeckt toll zu jungen Kartoffeln und ist auch eine geniale Beilage zu Fisch oder Steaks.

Eigentlich wollte ich ja heute etwas ganz anderes veröffentlichen, nämlich ein Rezept für den knusprigsten aller Schweinekrustenbraten. Aufgrund der Spargelsaison muss der Schweinebraten aber noch ein wenig warten – zumindest bis nächstes Wochenende. Dann kommt aber das Rezept, versprochen! Wenn du grünen Spargel auch so gerne magst, dann lies jetzt unbedingt weiter für das Rezept für den überbackenen Spargel mit der genialen Parmesankruste.

Das Rezept funktioniert auch mit weißem Spargel

Für den überbackenen Spargel mit Parmesan-Kruste habe ich den aromatischen grünen Spargel verwendet. Das Rezept funktioniert aber auch mit weißem Spargel, falls du den bevorzugst. Die weißen Stangen sind milder im Geschmack und je nachdem wie dick die Stangen sind, muss man den weißen Spargel nur etwas länger vorkochen.

Grüner Spargel

Muss man grünen Spargel eigentlich schälen?

Grüner Spargel braucht im Gegensatz zum weißen nicht geschält zu werden, jedoch muss das holzige Ende (etwa ein Drittel) abgeschnitten werden. (Die Spargelabschnitte kannst du zum Kochen einer Brühe verwenden, genauso wie die Schalen).

So findest du die richtige Stelle zum Abschneiden: Versuche mit einem kleinen Küchenmesser jede einzelne Spargelstange von unten beginnend durchzuschneiden. An der Stelle, an der dies mit leichtem Druck gelingt, ist es richtig, hier schneidest du ab. Das ist bei jeder Spargelstange eine andere Stelle, deshalb muss man das leider für jede Stange einzeln machen. 

Alternativ kannst du das untere Drittel des Spargels schälen, dann brauchst du nur den holzigen letzten Zentimeter am Ende abzuschneiden.

Grüner Spargel mit Parmesankruste

Spargelreste für eine Suppe nutzen

Mir ist das Schälen der dünnen grünen Spargelstangen ehrlich gesagt zu mühsam. Außerdem liegen die wertvollen Inhaltsstoffe direkt unter der Schale und die würde ich beim Schälen ja entfernen, das wäre doch wirklich schade. Ich schneide statt dessen das untere harte Ende (etwa ein Drittel) des Spargels komplett ab und hebe diese Spargelabschnitte für eine Brühe auf. Die Brühe kann man auch einfrieren, wenn man sie nicht gleich braucht und später eine Suppe daraus kochen.

Grüner Spargel mit Parmesankruste

Für den grünen Spargel mit Parmesan-Kruste brauchst du folgende Zutaten:

Obst & Gemüse
Gemüse

Spargel
Zitrone

Milchprodukte
Milchprodukte

Crème fraîche
Sahne
Eigelb
Parmesan
Butter

Vorratsschrank
Vorratsschrank

Salz & Pfeffer
Zucker

Grüner Spargel mit Parmesan-Kruste - so geht's:

  1. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden, wie oben beschrieben.
  2. Wasser mit Zitrone, Zucker, Salz und ein wenig Butter zum Kochen bringen und den Spargel in ca. 3 Minuten sehr bissfest köcheln lassen (er gart später noch nach). Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Für die Sauce Crème fraîche mit Sahne, Eigelb und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine Auflaufform mit Butter auspinseln, den abgetropften Spargel reinlegen und die Parmesansoße drüber gießen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und ca. 20-30 Minuten goldbraun überbacken. 
Grüner Spargel mit Parmesankruste

Diese Beilagen schmecken dazu:

Wir hatten nur gekochte junge Kartoffeln zum Spargel, du kannst den überbackenen Spargel aber auch zu gegrilltem Fisch oder Steaks reichen oder einfach nur mit frischem Baguette genießen. Durch den Parmesan bekommt der Spargel eine würzige Note, die wunderbar mit dem zarten Aroma des gesunden Frühlingsgemüses harmoniert.

Der grüne Spargel mit Parmesan-Kruste ist:

  • Gesund und lecker.
  • Schnell und einfach zuzubereiten.
  • Köstlich mit jungen Kartoffeln.
  • Eine tolle Beilage zu Fisch oder Fleisch.
  • Perfekt im Frühling.
Grüner Spargel mit Parmesankruste

Wenn du gerne grünen Spargel magst, dann gefallen dir vielleicht auch diese beiden Rezepte:

Der Spargel-Brotsalat mit Erdbeeren ist vollgepackt mit gesunden und leckeren Zutaten. Er schmeckt frisch und aromatisch, ist gesund und ganz fix zubereitet – der perfekte Sommersalat!
Gebratener grüner Spargel ist ein schnelles 15-Minuten-Gericht. Er schmeckt als Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fisch oder Fleisch oder einfach nur mit frischem Baguette als sommerliche kleine Vorspeise.

Spargel-Brotsalat mit Erdbeeren
Erdbeer Rezepte

Spargel-Brotsalat mit Erdbeeren

Die Spargelsaison ist in vollem Gange und die Erdbeersaison läuft gerade an. Was liegt also näher, als die beiden zusammen zu bringen? Mit geröstetem Brot, Parmesan und Basilikum wird daraus

Zum Beitrag »
Gebratener grüner Spargel
Frühling & Sommer

Gebratener grüner Spargel

Seit sieben Wochen arbeitet mein Mann nun schon im Homeoffice. Eigentlich würde ich ja gerne unser Büro mal wieder gründlich aufräumen und sauber machen (und glaube mir, das wäre auch

Zum Beitrag »

Rezept für grünen Spargel mit Parmesan-Kruste

Grüner Spargel mit Parmesankruste

Grüner Spargel mit Parmesan-Kruste

Der überbackene Spargel schmeckt toll zu jungen Kartoffeln oder frischem Baguette. Er ist auch eine köstliche Beilage zu Fisch oder Steaks.
4.95 von 50 Bewertungen
Rezept drucken Rezept bewerten
Vorbereitung: 25 Minuten
Zubereitung: 25 Minuten
Zeit gesamt: 50 Minuten
Portionen: 4 Personen

Dafür brauchst du:

Auflauf-Form

Zutaten

Für den Spargel

  • 1 kg grüner Spargel
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 Essl. Salz
  • 1 Teel. Zucker
  • 1 Teel. Butter

Für die Parmesansoße

  • 100 g Creme fraiche
  • 100 g Sahne
  • 1 Eigelb
  • 50 g Parmesan - frisch gerieben
  • Salz und Pfeffer

Weiterhin

  • 20 g Parmesan - frisch gerieben, zum Bestreuen
  • etwas Butter - für die Auflaufform

Anleitung

Vorbereitung:

  • Den Spargel waschen und die holzigen Enden großzügig abschneiden oder das untere Drittel der Stangen schälen.
  • Wasser mit der Zitrone, Zucker, Salz und ein wenig Butter zum Kochen bringen.
  • Den Spargel ins heiße Wasser einlegen und in ca. 3 Minuten sehr bissfest köcheln lassen (er gart später noch nach). Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • Ofen auf 180 Grad Oberhitze oder Grillfunktion vorheizen.

Für die Parmesansoße:

  • Crème fraîche zuerst mit ein wenig Sahne verrühren, dann mit der restlichen Sahne sowie Eigelb und Parmesan glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig stellen:

  • Eine Auflaufform mit Butter auspinseln und mit dem abgetropften Spargel auslegen. Die Parmesansoße drüber gießen. Die restlichen geriebenen Parmesan drüber streuen und in ca. 20-30 Minuten goldbraun überbacken.

TIPP

Der überbackene Spargel schmeckt sehr gut mit jungen Kartoffeln oder als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.

Eigene Notizen

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Grüner Spargel mit Parmesankruste

Wie hat es dir geschmeckt?

Wenn du den grünen Spargel mit Parmesankruste ausprobiert hast, freue ich mich riesig über dein Feedback und eine Bewertung. Du kannst dazu direkt im Rezept Sterne anklicken (5 Sterne = sehr gut). ⭐

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist, nutze einfach das Kommentarfeld weiter unten. Deine Erfahrungen und evtl. Tipps zum Rezept sind sehr herzlich willkommen! 💕

Maria es schmeckt mir Signatur

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*

44 Kommentare

Karin 16. April 2022 - 21:09

Vielen Dank für das tolle Rezept! Heute nachgekocht, sehr lecker! Wir haben an die Sauce noch einen Spritzer Zitronensaft und etwas geriebene Muskatnuss gegeben😊… das machen wir nochmal; vielleicht mit Schinken umwickelt wie In den anderen Kommentaren vorgeschlagen. Diesmal hatten wir Schweinesteak dazu…

Antwort
Maria 16. April 2022 - 23:17

Spitze liebe Karin, das freut mich, dass euch der Spargel geschmeckt hat und zu Schweinesteak passt er auf jeden Fall perfekt!😊👏
Viele liebe Grüße, Maria

Antwort
Cynthia 6. Juni 2021 - 18:41

Welch ein wundervolles Gericht!!! Es hat uns richtig gut geschmeckt. ❤️

Antwort
Maria 6. Juni 2021 - 19:28

Das freut mich liebe Cynthia, der überbackene Spargel ist auch eines unserer Lieblings-Spargelgerichte. Hab noch einen schönen restlichen Sonntag.?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Renate 28. April 2021 - 19:43

Super lecker und einfach zuzubereiten.

Antwort
Maria 29. April 2021 - 16:17

Ganz lieben Dank für deine Rückmeldung liebe Renate. Ja, die Spargelsaison muss man einfach ausnutzen, nicht wahr?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Torsten 10. April 2021 - 18:14

Sehr sehr lecker. Meinem Mann hat es vorzüglich geschmeckt. Wir haben noch gekochten Schinken umwickelt und es gab Bandnudeln dazu. Wir werden das angerichtet häufiger machen. Danke.

Antwort
Maria 10. April 2021 - 20:28

Das klingt echt lecker lieber Torsten, vielen lieben Dank für deine Rückmeldung.? Wie schön, dass es euch beiden so gut geschmeckt hat, so muss es sein! Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort
Ute Albertz 10. April 2021 - 12:18

Liebe Maria,
ich habe erst gestern deine Seite entdeckt und gleich dieses Rezept ausprobiert. Wir sind total begeistert und werden es bestimmt bald wieder machen.
Vielen Dank

Antwort
Maria 10. April 2021 - 20:25

Oh wie schön, das freut mich total liebe Ute!? Ich hoffe, du findest noch mehr Rezepte auf meinen Seiten, die dich in deinem Kochalltag inspirieren. Berichte mir gerne, falls du noch mehr Rezepte ausprobierst.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Sonja Schmidt 5. März 2021 - 19:37

Es schmeckt einfach köstlich.
Vielen Dank für das Rezept!

Antwort
Maria 6. März 2021 - 9:14

Das freut mich sehr liebe Sonja, vielen Dank für dein schönes Feedback!? Der grüne Spargel ist ja jetzt schon zu haben, ich mag ihn auch – besonders wie in diesem Rezept zubereitet – total gerne.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Mar 30. Dezember 2020 - 12:43

Sehr gutes Rezept! Haben Sie versucht, Manchego-Käse hinzuzufügen? Es ist köstlich. Herzlichen Glückwunsch zum Blog

Antwort
Maria 31. Dezember 2020 - 14:16

Vielen Dank für den Kommentar, wenn es wieder Spargel gibt, kann ich das gerne probieren!
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Claudia 29. Mai 2020 - 14:16

Wirklich tolles Rezept, bitte mehr davon. Liebe Grüße aus Wien

Antwort
Maria 29. Mai 2020 - 19:42

Herzlichen Dank für deine Rückmeldung liebe Claudia, ich geb mein Bestes!?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Zimmerli Ursula 25. Mai 2020 - 11:51

Liebe Maria,
Ich habe Dein Rezept ausprobiert und bin begeistert. Ich werde es bestimmt wieder machen. Vielen Dank ?‍♀️

Antwort
Maria 26. Mai 2020 - 13:54

Das freut mich sehr liebe Ursula, vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung!?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Martina Seher 24. Mai 2020 - 20:15

habe ein Spargelrezept gesucht und auf dein Rezept gestoßen. Da ich noch ein paar Scheiben Schinken hatte, wickelte ich den Grünspargel mit Schinken ein und dann die schmackhafte Parmesansoße drauf. Schmeckte deliziös. Sogar den Kindern hat es sehr gut geschmeckt.

Dein Rezept werde ich sicher nochmal nachkochen.

Vielen Dank
Martina

Antwort
Maria 25. Mai 2020 - 8:31

Klasse liebe Martina! Spargel und Schinken sind ja eh ein Traumpaar und diese Variation kann ich mir super-lecker vorstellen.? Danke dass du diese Idee mit uns teilst.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Jürgen & Steffie 23. Mai 2020 - 21:04

Maria – zauberhaft! Wir sind begeistert und werden dein Rezept nun öfter machen.

Grüße aus der schönen Eifel

Antwort
Maria 24. Mai 2020 - 9:47

Hallo ihr zwei, vielen lieben Dank für euren Kommentar! Ich freu‘ mich sehr, dass euch das Gericht so gut schmeckt? und wünsche euch noch eine genussvolle Spargelzeit!
Liebe Grüße zurück, Maria.

Antwort
Martina 23. Mai 2020 - 14:05

Wir waren begeistert. Schöne Grüße aus Wien

Antwort
Maria 23. Mai 2020 - 16:14

Wie schön liebe Martina! Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Mario Czachay 23. Mai 2020 - 13:03

Hallo Maria,

ich habe gestern dein Rezept gesehen und musste es heute gleich nachkochen und muss dir einfach schreiben dass es super lecker geschmeckt hat.

Als Beilage habe ich Championreis mit Sahne gekocht und das hat beides so gut miteinander harmoniert .

Meine Frau war ebenfalls begeistert.

Danke und liebe Grüße

Mario

Antwort
Maria 23. Mai 2020 - 13:45

1000 Dank für dein liebes Feedback lieber Mario!? Die Kombination mit Champignon-Reis mit Sahne hört sich sehr lecker an – und dass du für deine Frau kochst, finde ich auch ganz prima!
Ganz liebe Grüße, Maria

Antwort
Karin Schade 11. Mai 2020 - 4:57

Habe Deine Seite „durch Zufall“ auf der Suche nach einem Spargelrezept entdeckt ? Vorweg: einfach köstlich der Spargel mit der Parmesankruste, für meine 88-jährige Mama zum Muttertag – einfach spitze?? Und schnell gemacht. Das mache ich direkt wieder. Und diese Kochseite ist sehr sehr schön, eine Inspiration, mit Liebe gemacht und auch für mich als Vegetarierin genügend Auswahl.

Antwort
Maria 11. Mai 2020 - 10:20

Oh wie schön liebe Karin, vielen lieben Dank für dein schönes Kompliment!?? Ich freue mich sehr, dass euch das Spargelgericht so gut geschmeckt hat. Es wird auch immer wieder vegetarische oder vegane Gerichte auf meinem Blog geben, da wirst du sicher auch weiterhin fündig werden.
Liebe Grüße und pass gut auf dich und deine Mutter auf! Maria

Antwort
Petra Mertin 30. April 2020 - 23:10

Soooo lecker. So lecker, dass wir beschlossen haben, es nächste Woche gleich wieder zu essen.
Vielen Dank.

Antwort
Maria 1. Mai 2020 - 7:53

Super liebe Petra, das freut mich sehr!? Spargel kann man öfters essen und er schmeckt einfach immer.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Ina Marie Pertek 28. April 2020 - 15:56

Das hat einfach super geschmeckt…und es wird in meinen Spargelplan sehr gerne aufgenommen…Grüßle

Antwort
Maria 28. April 2020 - 18:57

Wie schön liebe Ina Marie, ich freue mich sehr, dass dir der grüne Spargel mit Parmesankruste so gut geschmeckt hat.?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Eduard 25. April 2020 - 13:19

Perfekt
Excellence

Antwort
Maria 25. April 2020 - 15:01

Vielen lieben Dank für deine schöne Rückmeldung liebe Eduard!? Ich freue mich sehr darüber.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Annette 24. April 2020 - 13:41

Konnte sogar einen Spargel-Hasser überzeugen! Sehr lecker!

Antwort
Maria 24. April 2020 - 21:55

Wow, das will was heißen liebe Annette! Herzlichen Dank für deine Rückmeldung, ich freue mich sehr darüber.?
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Andrea 24. April 2020 - 7:47

Ein Traum – einfach in der Zubereitung und wunderbar im Geschmack!!! Danke!!

Antwort
Maria 24. April 2020 - 21:54

Vielen lieben Dank liebe Andrea, das freut mich sehr, dass der Spargel mit Parmesankruste so gut bei euch angekommen ist.
Liebe Grüße, Maria

Antwort
Helga Treibenreif 16. April 2020 - 13:21

Super lecker hat uns, 2 Männer und ich, sehr gut geschmeckt. Danke und liebe Grüße aus Meran Südtirol Helga

Antwort
Maria 16. April 2020 - 18:15

Herzlichen Dank für deine Rückmeldung liebe Helga?. Ich freue mich sehr, dass euch der grüne Spargel mit Parmesankruste so gut geschmeckt hat.
Liebe Grüße ins schöne Südtirol! Maria

Antwort
Bine 10. April 2020 - 19:20

Liebe Maria,

heute in Deinen Spargel mit überbackenem Parmesan eingetaucht. Dazu Ofenkartoffeln und Feldsalat.
Ein Gedicht.

Herzlichen Dank für Deine tollen Rezepte!
Wir probieren Sie Alle aus, hat meine Familie einstimmig beschlossen:-)

Antwort
Maria 10. April 2020 - 19:41

Wow, ich bin total überwältigt von deinem sooo lieben Kommentar liebe Bine!?? Ich freue mich sehr, dass der Spargel so gut angekommen ist und wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Nachkochen meiner Rezepte.
Liebe Grüße, und pass gut auf dich und deine Familie auf! Maria

Antwort
Nina Bölsterl 22. Mai 2019 - 16:43

Super lecker!

Antwort
Maria 22. Mai 2019 - 19:35

Es freut mich sehr, dass euch der überbackene Spargel geschmeckt hat liebe Nina ?. Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung!
Liebe Grüße, Maria

Antwort