Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

by Maria
897 views
Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Es ist Frühling, die Sonne scheint herrlich warm und wir genießen die Tage draußen nach dem langen Winter. Weil Spargel und Erdbeeren jetzt gemeinsam Saison haben, habe ich die beiden Zutaten in einen farbenfrohen Sommersalat gepackt. Der leicht nussige Geschmack von grünem Spargel harmoniert nämlich perfekt mit der Süße der heimischen Erdbeeren. Mit knackigem Pflücksalat, gerösteten Pinienkernen und gratiniertem Ziegenkäse ist daraus ein umwerfend leckeres Low-Carb Mittagessen entstanden, das in einer halben Stunde fertig auf dem Tisch stand. Der Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse ist jetzt genau das, was wir brauchen, um gesund und fit in einen tollen Sommer zu starten.

Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Der grüne Spargel wird in nur 3 Minuten knackig gekocht

Grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden, nur die holzigen Enden musst du abschneiden. (Wie das ganz schnell und einfach geht, erfährst du unter diesem Tipp: Muss man grünen Spargel schälen?) Die Spargelabschnitte werden in nur 3-4 Minuten in Salzwasser knackig gekocht und hinterher eiskalt abgespült, damit er seine schöne Farbe behält. Wenn du findest, dass der Spargel nach der kurzen Kochzeit etwas zu viel Biss hat, ist er gerade richtig, denn er zieht etwas nach und wird ein wenig weicher.

Spargel-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse

Ein fruchtiges Dressing passt perfekt zum Spargel-Erdbeer-Salat

Der Sommersalat braucht ein fruchtiges Dressing, dazu nehmen wir weißen Balsamico (oder milden Weißweinessig) und Himbeer-Essig. Falls du keinen Himbeer-Essig hast, kannst du statt dessen auch Balsamico-Creme verwenden. Ein wenig abgeriebene Bio-Orangen- und Zitronenschale und Orangensaft schenken dem Dressing eine tolle fruchtige Note. Dijon-Senf und Honig sowie gutes Olivenöl runden den Geschmack perfekt ab. Wenn du willst, kannst du das Dressing zusätzlich mit Salz und Pfeffer abschmecken, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Orangenschalen-Abrieb
Spargel-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse

Orangen- und Zitronenabrieb geben dem Dressing eine fruchtige Note

Damit der Salat als Hauptmahlzeit durch geht, musste aber noch etwas Gehaltvolles her (sonst wird der Mann im Hause nicht satt.) 😉 Also habe ich den Sommersalat mit jeweils einer Scheibe warmem, mit Honig gratiniertem Ziegenkäse getoppt. Der brauchte nur knapp 3 Minuten unter dem Grill, dann hatte er die perfekte Sonnenbräune. Und geschmeckt hat das – sensationell!

Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Ein leckerer, gesunder, Low-Carb Frühlingssalat

Wenn du auch Lust hast auf gesunde, leckere Frühlingsküche, dann nutze unbedingt die Zeit, in der Spargel und Erdbeeren Saison haben, denn der Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse ist:

  • Low-Carb und gesund.
  • Fruchtig und süß.
  • Sättigend.
  • Frühlingshaft.
  • Auch optisch ein Hingucker.

Noch mehr Appetit auf leckere, gesunde Sommersalate bekommen? Dann kann ich dir auch noch den Linsensalat mit Oliven und Feta oder die Ziegenkäsetörtchen im Salatbett empfehlen.

Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Rezept für Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Gesund und lecker, das perfekte Mittagessen oder schnelle Abendessen. Der Spargel-Erdbeer-Salat schmeckt fruchtig-frisch und macht durch den gegrillten Ziegenkäse auch schön satt.
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Rezept bewerten
Vorbereitung: 30 Minuten
Zeit gesamt: 30 Minuten
Portionen: 2 Personen

Zutaten

Zutaten

  • 200 g grüner Spargel
  • 200 g Erdbeeren - je nach Größe halbiert oder geviertelt
  • 100 g Pflücksalat
  • 2 Scheiben Ziegenkäse-Rolle - à ca. 100 g
  • 2 Teel. Honig zum Überbacken
  • etwas Thymian - Blätter abgezupft
  • 2 Essl. Pinienkerne - geröstet

Dressing

  • 2 Essl. weißer Balsamico - oder milder Weißweinessig
  • 1 Teel. Himbeer-Essig - (alternativ: Balsamico-Creme)
  • ½ Teel. Orangen- und Zitronenabrieb - von Bio-Früchten
  • 3 Essl. Orangensaft
  • 1 Teel. Dijon Senf
  • 2 Teel. flüssiger Honig
  • 4 Essl. Olivenöl
  • Salz und Pfeffer - nach Geschmack

Anleitung

Für das Dressing

  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Glas geben und schütteln oder in einer Schüssel verrühren.

Für den Salat

  • Salat waschen und trocken schleudern. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
    Pinienkerne rösten
  • Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden (s. TIPP) und in 3 cm lange Stücke schneiden. In reichlich Salzwasser mit einer Prise Zucker in ca. 3 Minuten sehr bissfest kochen, dann kalt abbrausen. Hinweis: Der Spargel zieht noch etwas nach und wird etwas weicher.
    Grüner Spargel und Erdbeeren für den Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse
  • Inzwischen den Salat auf Teller verteilen, Spargel und Erdbeeren drüber geben und mit dem Dressing beträufeln.
    Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Fertig stellen

  • Die Grillfunktion des Backofens auf 200 Grad vorheizen. Den Ziegenkäse aufs Blech oder in eine ofenfeste Form geben, mit Honig beträufeln und mit den abgezupften Thymianblättern bestreuen. Auf der obersten Schiene unter dem Grill gratinieren, bis der Käse leicht gebräunt ist (das dauert nur ca. 2-3 Minuten).
    Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse
  • Die warmen Ziegenkäse-Taler auf dem Salat anrichten und servieren.
    Spargel-Erdbeer-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

Eigene Notizen

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild für Pinterest pinnen oder per WhatsApp an deine Freunde schicken.💛

Spargel-Erdbeer-Salat mit Ziegenkäse (3 von 7)

Wie hat es dir geschmeckt? 

Wenn du den Erdbeer-Spargel-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse ausprobiert hast, freue ich mich riesig über eine Bewertung mit Sternen.⭐

Lass mich gerne wissen, wie du mit dem Rezept und der Anleitung zurecht gekommen bist. Nutze einfach das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und das Rezept zu bewerten. Deine Tipps und Erfahrungen sind herzlich willkommen.💕

Maria es schmeckt mir Signatur

Beliebte Rezepte

Ich freue mich über dein Feedback

Rezept Bewertung (bitte auf die Sterne klicken - 5 volle Sterne bedeuten "sehr gut")




Mit der Nutzung dieses Kommentar-Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr in meiner Datenschutzerklärung*