Das Wetter wird schön und am Wochenende wird bei uns wieder gegrillt.🔆 Es müssen aber nicht immer Steaks und Würstl sein, auch Gemüse, Obst und Fisch schmecken super. Wenn du, genau wie wir, sehr gerne gegrillten Fisch magst, dann bist du hier richtig! Denn heute habe ich für dich unser absolutes Lieblingsrezept: Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade. Der kommt bei uns im Sommer regelmäßig auf den Tisch und jedes Mal sind wir aufs Neue begeistert, wie unglaublich köstlich er schmeckt. Und dabei ist er super einfach zuzubereiten. Du kannst den Lachs grillen oder in der Pfanne braten, er schmeckt auf jeden Fall klasse!

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade - die Zutaten

Die Kräutermarinade muss eine Stunde einziehen

Was den Lachs so besonders macht, das ist die Kräutermarinade. Sie wird über die Fleischseite des Fisches gegossen, die Hautseite wird nicht mariniert. Wenn der Lachs später – je nach Dicke – ca. 10 Minuten auf der Hautseite gegrillt wird, verbrennt nichts. Die Lachshaut wird schön knusprig und die Marinade zieht während dessen in den Fisch ein, macht ihn butterzart und gibt ihm ein tolles Aroma.

Der Lachs wird 10 Minuten auf der Hautseite gegrillt

Einfache, unkomplizierte Gerichte, die mit wenig Basis-Zutaten auskommen, sind ja oft die allerbesten. Der gegrillte Lachs mit Kräuterkruste ist der perfekte Beweis dafür. Fisch, Kräuter und ein paar Gewürze, 10 Minuten auf dem Grill oder in der Pfanne – fertig!

Wir mögen den gegrillten Lachs besonders gerne mit meinem fruchtig-scharfen Mango-Sambal – aber nur, wenn ich eine süße Mango und perfekt reife Avocado bekomme. Ansonsten essen wir einfach nur frisches Baguette und Salat dazu. Wenn mehrere hungrige Leute am Tisch sitzen, serviere ich als Beilage auch gerne meine Ofenkartoffeln mit Chorizo und Cherrytomaten.

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade

Ein weiteres Rezept mit Lachs

Wenn du gerne Lachs magst, dann gefällt dir vielleicht auch mein gebratenes Lachsfilet mit Chorizo. Die rohe Paprikawurst aus Spanien schmeckt scharf und würzig mit einem deutlichen Raucharoma – und sie passt super zum Lachs.

Rezept für gegrillter Lachs mit räutermarinade

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade

Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade

5 von 2 Bewertungen
Unser liebstes Fischrezept vom Grill - super köstlich und gesund.
Rezept drucken
Vorbereitung20 Minuten
Zubereitung10 Minuten
Marinierzeit1 Stunde
Arbeitszeit30 Minuten
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 500 g frisches Lachsfilet mit Haut

Für die Kräutermarinade

  • 1 große Handvoll Korianderblätter grob zerkleinert
  • 1 große Handvoll glatte Petersilie mit Stiel grob zerkleinert
  • 2 Knoblauchzehen geschält
  • 1 gestr. Teel. Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 Essl. Paprikapulver
  • Chilipulver (Menge nach Belieben)
  • 1/2 Essl. Cumin (Kreuzkümmel) gemahlen oder Kümmel, gemahlen
  • ca. 75 ml Olivenöl
  • 1 kleine Bio-Zitrone (oder eine halbe große Zitrone) Saft und abgeriebene Schale

Anleitung

Für die Kräutermarinade

  • Alle Zutaten für die Marinade in einen Mixer geben und mixen.
    Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade - die Zutaten

Vorbereitung

  • Den Fisch mit der Hautseite nach unten in eine passende Form legen. Die Marinade über den Fisch gießen, die Form mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde (oder länger) marinieren.
    Wichtig: Die Marinade wird nur auf der oben liegenden Fleischseite des Fisches verteilt. Wenn der Fisch später auf der Haut gegrillt wird, verbrennt sie nicht.
    Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade

Zubereitung

  • Lachs auf den heißen Grill legen (die Hautseite liegt auf dem Grill) oder in eine heiße Grillpfanne und nur auf der Hautseite ca. 10 Minuten grillen. Nicht wenden!
    Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade
  • Der Fisch wird mit der Marinade serviert.
    Gegrillter Lachs mit Kräutermarinade
  • Dazu passen sehr gut frischer Salat und Baguette oder Kartoffeln vom Backblech. Toll schmeckt der gegrillte Lachs auch mit fruchtig scharfem Mango-Sambal.
    Ich wünsche dir einen guten Appetit!?
Hast du das Rezept probiert? Hat es dir geschmeckt? Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung und eine Rezeptbewertung⭐.

Du kannst direkt im Rezept Sterne anklicken (fünf Sterne bedeuten sehr gut) oder auch das Kommentarfeld weiter unten nutzen.

Maria es schmeckt mir Signatur

PS: Hast du schon gesehen, dass du die Portionen im Rezept anpassen kannst?

Möchtest du dir das Rezept für später merken? Hier kannst du das Bild bei Pinterest pinnen.💛

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertungen